Land. Frau. Werte Tagung 2018

Ostermarkt in Übelbach

Handgefertigte Bastelarbeiten und hausgemachte Mehlspeisen der VP Frauen Übelbach waren der Renner des Ostermarktes. Der Reinerlös kommt einem wohltätigen Zweck zugute, entsprechend groß war das Interesse der Übelbacher. [11]

mehr lesen...

Land.Frau.Werte. Tagung der Steirischen VP Frauen

Landesleiterin und Zweite Landtagspräsidentin: „Wir haben Werte. Haben wir den Mut sie zu leben.“ Knapp 200 Spitzenfunktionärinnen und Mitglieder der Steirischen VP Frauen kamen zur Jahresauftaktveranstaltung ihrer Teilorganisation, um zu erfahren welche Rolle Werte in ihrem Leben spielen und wie ihr Selbstwert davon beeinflusst wird. Gerade in der jüngsten Vergangenheit wurde der Begriff Werte in […]

mehr lesen...

Heimische Landwirtschaft – wo sind deine Werte? Samstag, 13.01.2018

Referentin: Landesbäuerin ÖR Auguste Maier Ein Großteil der Bevölkerung weiß nicht mehr wirklich, wie Landwirtschaft funktioniert, wie unsere Bäuerinnen und Bauern arbeiten. Die Aufgabe in Zukunft wird sein: Nicht den Wandel aufhalten, sondern den sich verändernden Situationen anpassen.

mehr lesen...

Alles Liebe, ich. WORKSHOP, Samstag 13.01.2018, 13.45 Uhr

Referentin: Mag. Beate Kopp-Kelter, Frauengesundheitszentrum   Workshop zur Selbstfreundlichkeit    Welche Haltung ich mir selbst gegenüber habe, entscheidet, wie ich täglich mit mir umgehe. Behandle ich mich eher verständnisvoll und fürsorglich oder selbstkritisch und abwertend? Wie bin ich mit mir im Kontakt und was tue ich, um mich in mir wohl zu fühlen?   Selbstfreundlich […]

mehr lesen...

Mein Potenzial – Ich bin Mitgestalterin der Gemeinde. WORKSHOP, Samstag 13.01.2018, 13.45 Uhr

Referentin: Sandra Peham-Nagovnak, Styria Vitalis Jeder Mensch kommt mit unglaublichen großen Potenzialen auf diese Welt. Im Laufe des Lebens kristallisieren sich Begabungen und Fähigkeiten immer mehr heraus, werden dabei oft als selbstverständlich erachtet und somit wenig genutzt. In diesem Workshop werden, anhand von Beispielen aus der Berufs- und Alltagspraxis der Referentin, Möglichkeiten erarbeitet, die Potenziale […]

mehr lesen...

Achtsam essen – den Augenblick genießen. WORKSHOP, Samstag 13.01.2018, 13.45 Uhr

Achtsam zu sein bedeutet, mit all seinen Empfindungen, auch mit seinen Gedanken, bei dem zu sein, was man gerade tut. Dieses bewusste Tun bezieht sich auch auf alltägliche Tätigkeiten wie gehen, sitzen, lesen und essen. Achtsam sein im Hier und Jetzt stellt die Verbindung vom Tun zum Körper, Geist und Seele her. Diese bewusste Verbindung […]

mehr lesen...

Eine Frage der Bewertung: Wert-los-Wert-frei-Wert-voll, Samstag, 13.01.2018, 11.35 Uhr

Referentin: Mag. Silvia Adam-Scheucher, Styria Vitalis Innere Werte sind die Gründe dafür, warum wir etwas tun oder nicht tun. Sie sind eine entscheidende, unbewusst treibende Kraft in uns. Innere Werte und Lebensqualität sind eng miteinander verbunden. Wenn wir fortwährend unsere höchsten Werte nicht leben können, fühlen wir uns frustriert, deprimiert oder gestresst. Können wir hingegen […]

mehr lesen...

„Mut tut gut – Heldinnen des Alltags“, Samstag 13.01.2018, 10.05 Uhr

Referentin: Yvonne Sammer Frauen „schupfen“ scheinbar so leicht den Laden und bringen alles unter einen Hut. Stark, bodenständig und immer für die Familie da. Trauen Sie sich ins Rampenlicht und zeigen Sie sich mit Ecken und Kanten! Motivierende, inspirierende und wirkungsvolle Impulse für einen glänzenden Auftritt auf der Bühne des Lebens. Yvonne Sammer begeistert mit […]

mehr lesen...

Schinkenfleckerl und Eiernockerl, Freitag 12.01.2018, 20.15 Uhr

Der Bäuerinnenchor Voitsberg besteht seit 2005, wo man anlässlich einer Kammerveranstaltung das erste Mal auftrat. Von Beginn an besteht die Gruppe aus derselben Formation mit 8 Frauen. Neben den üblichen Konzerten und Umrahmungen verschiedener Veranstaltungen ist der Bäuerinnenchor durch die Kabarettprogramme „Unverschämt weiblich“ und „Schinkenfleckerl und Eiernockerl“ weit über die steirischen Grenzen hinaus bekannt. So […]

mehr lesen...

Heitere Betrachtungen von ernsten Angelegenheiten, Freitag 12.01.2018, 17.00 Uhr

Heitere Betrachtungen von ernsten Angelegenheiten FÜR/ÜBER/UNTER/GEGEN/NEBEN/MIT EINANDER Die Vortragenden räumen mit so manchen alt eingesessenen Ansichten auf und schauen gemeinsam mit dem Publikum auf die beiden Systeme „Arbeit“ und „Familie“. Wie hängen Selbstwert, Wertberührung und Lebenssinn zusammen, wie wirken sich Abwertungen innerhalb der Familie aus? Sie zeigen, warum Spielregeln wichtig sind, wo Toleranz, Respekt und […]

mehr lesen...

Facebook