Aktuelles

#soschenisbeiuns in Aich

Der Steirische Bodensee liegt im Seewigtal (Gemeinde Aich, vormals Gemeinde Gössenberg) und ist über eine Mautstelle erreichbar. Vom Parkplatz cirka 10 Minuten bis zum See, wo auch eine Bootstour  möglich ist. Weiterwandern vom Bodensee, vorbei zum Wasserfall, zur Hans Wödl Hütte, und im Hintergrund die Hohewildstelle – der höchste rein steirische Berg. Bei der Wahl […]

mehr lesen...

#soschenisbeiuns in Voitsberg

Das Naherholungszentrum in der Nähe des Schlosses Greißenegg bietet für jeden etwas. Ob Wanderwege, Laufstrecken, Fitnessmeile, Kinderspielplatz. Der Grafenteich ist nicht nur bei Spaziergehern, sondern auch bei Anglern sehr beliebt.

mehr lesen...

#soschenisbeiuns in Bärnbach

Das Wahrzeichen von Bärnbach, die vom Meister Friedensreich Hundertwasser gestaltete St. Barbarakirche mit dem goldenen Zwiebelturm, glänzt weit über die Stadt Bärnbach hinaus. Das lebensbejahende Gotteshaus lässt kein Tourist in der Weststeiermark aus, befindet es sich auch in unmittelbarer Nähe des Lipizzaner-Gestütes Piber.  

mehr lesen...

#soschenisbeiuns in Aich

Der Stoderzinken gehört zum Großteil zur Gemeinde Aich, wird aber von der Gemeinde Gröbming als ihr Hausberg und Wahrzeichen benannt. Die Auffahrt führt  über eine Mautstraße in Gröbming. Auf dem Weg zum Friedenskircherl kommt man auch am Denkmal von Peter Rosegger vorbei. Vom Kircherl gibt es einen wunderschönen Ausblick ins Ennstal.

mehr lesen...

#soschenisbeiuns in Bruck

Blick durch den Torbogen vom Brucker Schlossberg auf die wunderschöne Altstadt.

mehr lesen...

#soschenisbeiuns in Modriach

Die neueste Attraktion der Marktgemeinde Edelschrott ist die Sommerrodlbahn „Steirarodl“ im Ortsteil Modriach auf knapp 1.000 Meter Seehöhe. Mit den top modernen Schlitten geht es mit bis zu 40 km/h über nahezu 1.200 Metern Gesamtlänge rasant nach unten. Wer es etwas gemütlicher mag, kann aber auch vor jeder der vielen Steilkurven und unseren zwei Kreiseln […]

mehr lesen...

#soschenisbeiuns in Aich

Der kleine, feine Badesee ist ein Natursee mitten im Ort. Es besteht die Möglichkeit einen Kajak Kurs zu besuchen, außerdem gibt es am Gelände des Badesees einen Kletterturm und einen Kinderbereich. Für das leibliche Wohl sorgt ein engagiertes Team im Seestüberl.

mehr lesen...

#soschenisbeiuns in Admont

Etwa 6 km westlich von Admont erhebt sich am linken Ufer der Enns ein bewaldeter Einzelberg, „Kulm“ genannt, der auf seiner höchsten Stelle, 130 m über dem Talboden, die weithin sichtbare Pfarr- und Wallfahrtskirche Frauenberg trägt. pfarre.frauenberg@stiftadmont.at

mehr lesen...

#soschenisbeiuns in Wildon

Wildon liegt zwischen Graz und Leibnitz, dort wo die Flüsse Mur und Kainach einander treffen. Der Badesee mit Blick auf den Wildoner Schlossberg,  liegt direkt am Murradweg und ist daher nicht nur für Einheimische ein beliebtes Ausflugsziel. Mit dem Schlossberg besitzt Wildon einen der außergewöhnlichsten archäologischen Fundorte des Südostalpenraumes. Man fand dort die bis dato […]

mehr lesen...

Sonnwendbüscherl in Aigen im Ennstal

Heuer konnten die VP Frauen Aigen im Ennstal bei herrlichstem Wetter wieder einer steirischen Tradition nachgehen. Mit Margret und Pepi Hager banden interessierte Frauen die traditionellen Sonnwendbüscherl mit Blumen und Kräutern, die bei ihnen in der Umgebung zu finden sind. Am 21. Juni wurden sie geweiht und sollen die Häuser und Höfe vor Gewitter und […]

mehr lesen...

Facebook