50 Jahre Hilfe im eigenen Land

Landeshauptmann Waltraud Klasnic hat die KÖF Hilfe im eigenen Land in der Steiermark geprägt wie keine Andere. Sie war diejenige, die die KÖF in der Steiermark bekannt gemacht hat, unermüdlich Geld gesammelt hat und es auch sehr gerecht verteilte. Sie besuchte die Notfälle direkt, vor Ort, machte sich ein Bild vom Ausmaß des Notfalles und [...]

mehr lesen...

Schützenhöfer bekam einstimmiges Vetrauen vom Landesparteivorstand ausgesprochen und wird mit allen im Landtag vertretenen Parteien Gespräche führen

Am Tag nach der Landtagswahl trat der Landesparteivorstand der Steirischen Volkspartei zusammen, um das Wahlergebnis zu analysieren. Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer bezeichnete die Landtagswahl als politisches Erdbeben, welches auch das Haus Volkspartei erschüttert hat. „Wenn man so viel verliert, muss man die Vertrauensfrage stellen und das tue ich jetzt“, hatte Schützenhöfer vor Sitzungsbeginn angekündigt. Schließlich hat [...]

mehr lesen...

Schützenhöfer: „Jetzt können wir die Steiermark gemeinsam an die Spitze der österreichischen Bundesländer führen.“

Mehr als 150 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister unterstützten Hermann Schützenhöfer bei der open air Pressekonferenz am Karmeliterplatz. Die Steiermark an die Spitze führen In den vergangenen 5 Jahren hat Hermann Schützenhöfer mit der ÖVP in der Reformpartnerschaft mutig Weichen für die Zukunft gestellt. "Jetzt geht es darum, diese Reformpartnerschaft in eine Zukunftspartnerschaft zu wandeln. Wenn wir [...]

mehr lesen...

ICH bin dran!

Aktionstag der Steirischen VP-Frauen DIE Steiermark ist weiblich – nicht nur deshalb stehen auf der Liste zur Landtagswahl 2015 so viele Kandidatinnen (auch an wählbaren Plätzen) wie noch nie. Die Frauen der Steirischen Volkspartei sind durchaus selbstbewusst – wie das Motto „ICH bin dran“ beweist. Bei Aktionen im ganzen Land weisen Landesleiterin Manuela Khom und [...]

mehr lesen...

70 Jahre Steirische Volkspartei – Eine Geburtstagsfeier voller Dankbarkeit und Bescheidenheit

Querdenken, vordenken, nachdenken „Querdenken, vordenken, nachdenken, innovativ und revolutionär gestalten – all das liegt dieser Partei mit ihren mannigfaltigen Persönlichkeiten von der Geburtsstunde an offensichtlich im Blut. Kreative, nachhaltige Projekte waren immer schon ein besonderes Markenzeichen der Steirischen Volkspartei.“ LGF Detlev Eisel-Eiselsberg formlierte das, was auch seien Vorgänger in dieser Position lebten. Der Zusammenhalt macht [...]

mehr lesen...

Facebook