09.03.2021
20:00
Online

Österreich impft Die größte, weltweite Gesundheitskrise seit vielen Jahrzehnten hat uns voll erfasst – mit Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Die massiven Einschränkungen durch das Coronavirus können wir beenden – aber nur gemeinsam! Denn dafür müssen wir ÖsterreicherInnen uns impfen lassen.   Dr. Reingard Glehr ist Teil der Initiative „Österreich impft“ und wird uns über die […]

mehr lesen...

Ortsleiterin Gerlinde Ruhdorfer nähte für alle Mitglieder der Irdninger VP Frauen einen Mund-Nasenschutz. Die Damen vom Vorstand stellten die Masken fertig und die Übergabe samt Begleitschreiben  konnte beginnen. Auch  Bürgermeister Herbert Gugganig freute sich, über den gut aussehenden und praktischen MNS.

mehr lesen...

Auf Einladung der OG Irdning führte der heurige Bezirkswandertag ins höchstgelegene Ski- und Bergdorf der Steiermark – die Planneralm auf 1600m Seehöhe. Bei der gemeinsamen Wanderung zum herrlichen Plannersee inmitten der wunderschönen Berglandschaft, konnten sich die Frauen auch über die Baufortschritte der Beschneiungsanlage ein Bild machen. Das Wetter erlaubte allerdings nur eine kurze Rast zum […]

mehr lesen...

Der Steirische Bodensee liegt im Seewigtal (Gemeinde Aich, vormals Gemeinde Gössenberg) und ist über eine Mautstelle erreichbar. Vom Parkplatz cirka 10 Minuten bis zum See, wo auch eine Bootstour  möglich ist. Weiterwandern vom Bodensee, vorbei zum Wasserfall, zur Hans Wödl Hütte, und im Hintergrund die Hohewildstelle – der höchste rein steirische Berg. Bei der Wahl […]

mehr lesen...

Der Stoderzinken gehört zum Großteil zur Gemeinde Aich, wird aber von der Gemeinde Gröbming als ihr Hausberg und Wahrzeichen benannt. Die Auffahrt führt  über eine Mautstraße in Gröbming. Auf dem Weg zum Friedenskircherl kommt man auch am Denkmal von Peter Rosegger vorbei. Vom Kircherl gibt es einen wunderschönen Ausblick ins Ennstal.

mehr lesen...

Der kleine, feine Badesee ist ein Natursee mitten im Ort. Es besteht die Möglichkeit einen Kajak Kurs zu besuchen, außerdem gibt es am Gelände des Badesees einen Kletterturm und einen Kinderbereich. Für das leibliche Wohl sorgt ein engagiertes Team im Seestüberl.

mehr lesen...

Etwa 6 km westlich von Admont erhebt sich am linken Ufer der Enns ein bewaldeter Einzelberg, „Kulm“ genannt, der auf seiner höchsten Stelle, 130 m über dem Talboden, die weithin sichtbare Pfarr- und Wallfahrtskirche Frauenberg trägt. pfarre.frauenberg@stiftadmont.at

mehr lesen...

Heuer konnten die VP Frauen Aigen im Ennstal bei herrlichstem Wetter wieder einer steirischen Tradition nachgehen. Mit Margret und Pepi Hager banden interessierte Frauen die traditionellen Sonnwendbüscherl mit Blumen und Kräutern, die bei ihnen in der Umgebung zu finden sind. Am 21. Juni wurden sie geweiht und sollen die Häuser und Höfe vor Gewitter und […]

mehr lesen...

Viele maskierte Frauen der Frauenbewegung Mitterberg-St. Martin hatten großen Spaß beim sportlichen Kegeln am Berghof mit den Frauen aus der Ortsgruppe Niederöblarn. Zur Stärkung gabs anschließend eine gute Jause.

mehr lesen...

Begegnung auf der Eisbahn – Niederöblarn/Öblarn gegen Aigen im Ennstal endet mit einem freundschaftlichen „Schneider“  Das zur Tradition gewordene Derby auf der Eisbahn fand heuer auf der Eisbahn vom Kirchenwirt Aigen statt. 20 Frauen und Männer trafen sich in der 2 Februarwoche um wieder die Kräfte am Eis zu messen. Die VP Frauen Niederöblarn waren […]

mehr lesen...

Facebook